GÄSTEINFORMATION

Liebe Besucher,
Liebe Besucherinnen,
zu den schönsten Einstimmungen auf das Weihnachtsfest kann ein Besuch eines Adventmarktes zählen, vor allem dann, wenn der Adventmarkt „sensiblen“ Regeln folgt: mehr Romantik als Kitsch, mehr Kunst als Kommerz und mit Bedacht auf die Gefühle jener, für die das Weihnachtsfest ein wunderschönes Ereignis ist. Am ersten Adventwochenende findet in der Matzner Haupt- und Bahnstraße der traditionelle Adventspaziergang statt. Die besondere Atmosphäre macht diesen kleinen aber feinen Adventmarkt seit 30 Jahren zu einem Ort der Begegnung beim Spazieren und Plaudern und zu einem beliebten Anziehungspunkt für Menschen aus nah und fern. Besucherinnen und Besuchern wird an diesem Wochenende eine Kombination aus vorweihnachtlichen Erlebnissen geboten, denn der „Matzner Adventspaziergang“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine Begegnung zwischen Künstlern, Handwerkern, Betrachtern und Kindern zu schaffen.Handgearbeitete Geschenke und traditionelles Kunsthandwerk, kulinarische Spezialitäten aus der Region und ein umfangreiches Kinderprogramm werden durch Musik-Vorführungen untermalt.

Das Spaziergangsprogramm: Kinderbasteln, Islandpferde reiten, Nikolaus, Bummelzug und die Musikschule St. Barbara eröffnet am Samstag um 14 Uhr am Hauptplatz den Adventspaziergang.

Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf Ihren Besuch.

AUSSTELLERINFORMATION

Lieber Aussteller,
Liebe Ausstellerin,
möchten Sie beim Adventspaziergang Matzen von
22.11. – 23.11.2019 mitwirken?
Bitte kontaktieren Sie uns!
Wir schicken Ihnen das Anmeldeformular
und alle wichtigen Informationen zu.

Sei dabei!
Der Arbeitskreis Adventspaziergang Matzen.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Die Dorferneuerung Matzen

Kontakt